Dank an die Augusta-Küche

Ein ganz herzliches Dankeschön richtete Geschäftsführer Ulrich Froese an die engagierten Mitarbeiter der Augusta-Küche, als sie am 12. Dezember in der Personal-Cafeteria an der Bergstraße eine kleine interne Weihnachtsfeier hatten.

Küchen-Chef Uwe Kentsch nahm es nur allzu gern zur Kenntnis, dass sich der Geschäftsführer die Zeit genommen hatte, persönlich ein paar Worte der Anerkennung und des Dankes an die fleißigen Mitmenschen zu richten, die Tag für Tag dafür sorgen, dass es den Patienten in den drei Krankenhäusern der Evangelischen Stiftung Augusta gut gehe. Die Arbeit für die Kranken sei bei der Vielfalt der angebotenen Speisen eine große und komplexe Herausforderung.

Froese stellte heraus, dass gerade die Küche und die Qualität ihrer Produkte im Fokus der Patienten und Besucher stehen und dass eine gute Speisenqualität für große Zufriedenheit – und damit auch für eine gute Außenwirkung der Häuser sorge.