Viele Fragen bei der Telefonaktion der WAZ

Die WAZ Bochum hatte eingeladen zur Schlussveranstaltung ihrer Serie "Dicksein in Bochum" - und Dr. Thomas Hulisz, Medizinischer Leiter des Adipositaszentrums NRW an der Augusta-Kranken-Anstalt Bochum-Linden war als kompetenter Gesprächspartner zu der WAZ-Telefonaktion am 16. Oktober 2006 eingeladen und mit von der Partie.
"Während der ganzen Zeit", so bilanziert Dr. Hulisz die Aktion in den Räumen der Lokalredaktion an der Hans-Böckler-Straße, "war sehr viel zu tun. Es gab sehr viele Menschen, die mit den verschiedensten Fragen unseren Rat gesucht haben."
Mit Dr. Hulisz saßen die Ernährungsberaterin Ingeborg Twarkowski und der Plastische Chirurg Dr. Marcus Lehnhardt jeweils an einem eigenen Telefon. (esa)