Die zwei schönsten Weihnachtsengel der Stadt leuchten wieder gegenüber der Augusta-Kranken-Anstalt an der Bergstraße. Praktisch zeitgleich beginnt nun schon im dritten Jahr der kleine Weihnachtsmarkt des Augusta vor dem Haupteingang der Klinik: Vom 1. bis zum 16. Dezember, jeweils werktags und in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, können Interessenten dort bei ehrenamtlich bewirtenden Chefärzten und leitenden Mitarbeitern einen Glühwein schlürfen oder z.B. ausgesuchte Weine aus der südafrikanischen Kapregion und handwerkliche Arbeiten aus Townships erwerben. Im Angebot ist unter anderem auch Früchtebrot und der ebenso leckere wie beliebte Eierlikör aus der Krankenhaus-Apotheke – eigenhändig angemischt vom Apotheken-Chef Dr. Robert Kersten.
Der Erlös aller Aktionen ist für den Förderverein Augusta Afrika bestimmt. Erstmals dient auch eine Verlosung diesem guten Zweck: Zu gewinnen gibt es eine Woche auf der südafrikanischen Gästefarm Kleinbosch inklusive Flug und Halbpension für zwei Personen im Wert von 2.500,- Euro. Thomas Antenbrink von der Augusta-Mitarbeitervertretung wird den Gewinner ziehen, der dann per Aushang an der Augusta-Information bekannt gegeben wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen