"Champions League" in Hattingen

Mediziner u.a. aus Kaiserslautern und Darmstadt reisen am 24. Februar nach Hattingen, um in der Gebläsehalle am renommierten „Gastroforum“ teilzunehmen. „Das ist unser zweites Forum an diesem wunderbaren Ort nach 2007“, stellt Prof. Dr. Andreas Tromm als Veranstalter fest.

Das sei gewissermaßen die "Champions League" für die Fortbildung bei Erkrankungen der Verdauungsorgane, fügt der Chefarzt der Inneren Klinik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen noch an. Lediglich acht dieser Veranstaltungen finden jährlich in Deutschland statt.

Namhafte Experten referieren in 14 Vorträgen über Erkrankungen der Verdauungsorgane (Speiseröhre, Magen, Darm, Leber und Bauchspeicheldrüse). Wichtige Themen aus Praxis und Klinik werden dabei gleichermaßen berücksichtigt.

← zurück