Bedienungsanleitung: Mit dem Mauszeiger ins Bild klicken. Mit dem Scrollrad kann man das Panorama nun verkleinern oder vergrößern. Wenn man mit der Maus ins Bild klickt und gleichzeitig zieht, kann man das Panorama in alle Richtungen drehen (und dann auch die guten Wünsche komplett lesen).



Glück und Gesundheit für 2017

Ein gutes Neues Jahr, Glück, Gesundheit und nur das Allerbeste für die kommenden 12 Monate wünscht die Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Stiftung Augusta allen Mitarbeitenden und deren Angehörigen. Mögen alle guten Wünsche sich erfüllen und alle guten Vorsätze umgesetzt werden.

Erstmals begrüßen wir das Jahr mit einer neuen Bildtechnik, die es schon sehr viel länger gibt, die aber erst in letzter Zeit in das Bewusstsein der Menschen gerückt ist: Genießen wir die Wünsche, die uns das Team der Klinik für Hämatologie, Onkologe und Palliativmedizin auf unserem Kugelpanorama (so heißen diese Bilder) übermittelt. Es handelt sich um ein Bild aus einer Testreihe, bei der uns das Team hilfreich unter die Arme gegriffen und einige Minuten wertvolle Zeit geopfert hat. Danke dafür.

Das Bild ist beileibe nicht perfekt, weil diese Bilder, die in absolut jeder Richtung 360 Grad zeigen, nicht so einfach zu händeln sind. Wir hoffen, dass wir in nächster Zeit bessere Resultate liefern können. Das ist einer unserer Vorsätze für 2017. An der mobilen Darstellbarkeit arbeiten wir derzeit noch. Auch auf dem iPad ist das Kugelpanorama derzeit noch nicht sichtbar.

Glück auf, liebe Augustaner!

Auch Calvin und Hobbes von Bill Watterson (hier aus der WAZ) machen sich philosophische Gedanken zum Ende des Jahres. Irgendwie betreten ja auch wir mit dem Start von 2017 gewissermaßen eine neue Platte. Machen wir das Beste draus!



Noch ein Hinweis: Wer sich für Calvin & Hobbes interessiert, kann seit Oktober 2013 die dreibändige, gebundene Gesamtausgabe (1440 Seiten!) erwerben.

← zurück