Im Bild hinter Wolfgang Lichy (von links) Cvetomira Klein, Svenja Maletz und Christiane Rudolph .

Wolfgang Lichy
geht in den Ruhestand

Mit einem humorvollen Spruch aus der Feder von Heinz Ehrhardt verabschiedet sich Einkaufsleiter Wolfgang Lichy „nach über 27 Jahren Einkaufstätigkeit“ aus seiner offiziellen Funktion. "Der Ruhestand“, schreibt er seinen Augusta-Familie, „ist das, worauf man sich ein ganzes Arbeitsleben vorbereitet und dann völlig überrascht ist, wenn es soweit ist." Zum 31.Dezember geht Lichy offiziell in den Ruhestand, absolvierte seinen letzten Arbeitstag allerdings bereits am 12. Dezember. Es gibt da noch ein paar Urlaubstage.

„Da zu diesem Zeitpunkt schon viele von Ihnen im Urlaub sein werden bzw. in den Urlaub gehen, möchte ich mich auf diesem Wege für die langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit herzlich bedanken. Ich war immer sehr positiv beeindruckt von der Kompetenz und dem Engagement des gesamten Augusta-Teams in Bochum-Mitte, Bochum-Linden und Hattingen. Ich freue mich und bin dankbar, dass ich so viele Jahre dazugehören durfte.“

Seit dem 1. Oktober 2017 ist Lichys Nachfolgerin, Frau Dipl.-Ing. Cvetomira Klein, MBA, für die Geschicke des Zentraleinkaufs verantwortlich.

← zurück