15 Hygienebeauftragte
freuen sich über ihr Zertifikat

Hygiene hat einen sehr hohen Stellenwert in der Pflege an den Augusta Kliniken Bochum und Hattingen: Neun Pflegekräfte aus Bochum und sechs aus dem Evangelischen Krankenhaus Hattingen haben sich gerade in einem mehrtägigen Lehrgang zum ‚Hygienebeauftragten in der Pflege‘ weitergebildet. Jetzt nahmen die neuen Spezialisten aus der Evangelischen Stiftung Augusta ihre Zertifikate entgegen.

Die neuen Fachkräfte fungieren als Schnittstelle zwischen den Hygienefachkräften und den Pflegeteams auf den Stationen, sowie als Ansprechpartner für ihre Kollegen Rund um das Thema Hygiene. „Alle Hygienebeauftragten, also auch die schon lange ausgebildeten, treffen sich regelmäßig innerhalb der Stiftung sowohl in Bochum als auch in Hattingen“, berichtet Hygienefachkraft Henning Hammacher. „Dabei geht es darum, Feedback zu erhalten, Probleme zu besprechen, aktuelle Informationen auszutauschen und die Mitarbeitenden zu unterstützen.“
„Wichtig ist, das wir auch häuserübergreifend zusammenarbeiten“, so Marcus Fritz vom Pflegemanagement, „und dass jetzt auch Fachkräfte vom Pflegemanagement dabei sind, denn so können neue Erkenntnisse noch schneller stiftungsweit umgesetzt werden.

Die Ausbildung zum ‚Hygienebeauftragten in der Pflege‘ umfasst Schulungen zu den Themen Isolationen, Mikrobiologie und Krankheitserregern sowie multiresistenten Keimen (MRSA und MRGN). Händehygiene, Infektionswege- und ketten, Lebensmittelhygiene, Kommunikation und Epidemiologie sind weitere Ausbildungsthemen. Das externe Bildungsinstitut BiG (Essen) führte die Inhouse-Schulung durch. „Zukünftig sind natürlich weitere Schulungen geplant, damit in jedem Funktionsbereich - je nach Größe - mindestens ein bis zwei Hygienebeauftragte eingesetzt sind“, berichtet Kristin Rüther vom Pflegemanagement. „Und das Interesse auf den Stationen ist groß.“

Die Absolventen sind: Ektarina Capioschin, Renata Duszynski, Katharina Kupfer, Nanette Labuske, Christina Markus, Vanessa Ruppert, Sheila Schlegel (Augusta Bochum), Anna Block, Daniel Jeskulke, Christian Schulz, Sarah Steckel, Tina Wenske, Ines Winkler (Evangelisches Krankenhaus Hattingen) sowie Marcus Fritz und Kristin Rüther (Pflegemanagement). Es freuen sich mit ihnen Ausbilderin Anne van Eimern und Augusta Hygienefachkraft Henning Hammacher.

← zurück