100 Teilnehmer beim Intensivkurs mit Prof. Tromm und Prof. Kampa

Fast 100 Teilnehmer begrüßte Prof. Dr. Andreas Tromm von der Inneren Klinik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK) gemeinsam mit seinem Essener Chefarztkollegen Prof. Dr. Guido Gerken zum Intensivkurs Gastroenterologie und Hepatologie im Essener Haus der Technik und gab ein Update zum Sachstand bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Bei der hochkarätigen Fortbildungsveranstaltung des Berufsverbandes Deutscher Internisten referierten im Übrigen auch ein weiterer Hattinger: Prof. Dr. Ulrich Kampa, Leitender Oberarzt in der Klinik für Anästhesiologie, sprach über Ernährungskonzepte in der Gastroenterologie und Hepatologie.

← zurück