EvK-Ärzte als Lehrer

Den renommierten und bundesweit besuchten Intensivkurs  Gastroenterologie/Hepatologie leitet auch im neunten Jahr in Folge Prof. Dr. Andreas Tromm, der Chefarzt der Inneren Klinik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK). Rund 100 Teilnehmer befassen  sich am Wochenende wieder im Essener Haus der Technik mit Erkrankungen von Magen, Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Galle und Speiseröhre.

Der  Berufsverband Deutscher Internisten e.V.  hat auch zwei weitere EvK-Mediziner eingeladen. Dr. Ulrich Kampa, Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, wird über Ernährungskonzepte sprechen, Chefchirurg PD Dr. Helfried Waleczek über „Divertikulitis aus der Sicht des Chirurgen“.