Pflegekräfte bestanden Examen

Drei Jahre harte Ausbildung sind beendet: 18 Gesundheits- und KrankenpflegeschülerInnen haben ihr Examen in der Zentralen Ausbildungsstelle für Krankenpflegeberufe der Evangelischen Stiftung Augusta (Bochum Hattingen) bestanden. Die Damen und Herren tragen nun die offizielle Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger“.

Beatrix Sommer (vierte von rechts im Bild) freute sich über die Leistungen Ihrer Schüler: „Fast alle werden daher auch gleich in Einrichtungen der Evangelischen Stiftung Augusta übernommen“, so die stellvertretende Schulleitung, „wobei mehrere gleich im Evangelischen Krankenhaus Hattingen und in den Augusta Kliniken Bochum unterkommen. Aber auch alle anderen haben schon eine Stelle gefunden.“

Sieben Teilprüfungen mussten in Theorie und Praxis bestanden werden. Einen Ausgleich zwischen den Noten der einzelnen Fächer gibt es nicht. Dem Lernstress begegneten die Schüler mit Ausgleichsport: In fast jeder Pause spielten sie Volleyball und Badminton direkt neben der Krankenpflegeschule.

Die glücklichen Absolventen sind: Silvio Becke, Dominique Berenbruch, Hilal Bilgi, Oliver Blum, Yunus Demirci, Jasmin Gohr, Raphaela Hartmann, Daniel Köhling, Wyome Lobo, Verena Mette, Stephanie Motte, Zejnepa Muslija, Marc Patrosio, Nicole Reiter, Lina Rotgang, Florian Schindler, Hannah Trebstein, Anna Wojtyniak.