Irish Folk begeistert Augusta-Senioren

Irische Folklore mit der Band „Fragile Matt“ war das von den Besuchern gefeierte Highlight beim Herbstfest des Augusta-Seniorenheimes am Kesterkamp in Bochum-Linden.

Andrea (Gesang und Gitarre), David (Gesang, Banjo und Spoons) und Katja (Gesang und irische Rahmentrommel Bodhrán-) brachen schnell den Bann mit ihrer traditionell fröhlich-lebhaften Musik. Bewohner, Angehörige wie Mitarbeiter klatschten und schunkelten zu den fetzigen irischen und schottischen Melodien. Schließlich gab es auch deutsche Volkslieder zu hören – und da dauerte es gar nicht lange, bis die Gäste bei den teils mehrstimmigen Liedern mitsangen.

„Das war ein kurzweiliges Herbstfest mit Irish Folk vom Feinsten“, resümierte Heimleiter Norbert Bongartz, und nicht nur er hofft auf ein baldiges Wiedersehen und -hören.