Edeltraud Langebeck (li.) und Helga Rosenberg.

Es gab wieder leckere Waffeln auf der M41

Wenn die fleißigen Frauen der Evangelischen Krankenhaushilfe (EKH) auf der M41 Waffeln backen, dann ist der Duft immer auf der ganzen Station wahrzunehmen und weckt den Appetit auch der bettlägerigen Menschen. Edeltraud Langebeck, Helga Rosenberg und die freundlichen Kolleginnen Claudia Figge und Sigrid Weiße haben am Nikolaustag wieder weit über 60 Waffel gebacken und - bedeckt mit heißen Kirschen, Sahne oder auch nur mit Puderzucker - den Leckermäulern kredenzt.

Die lieb gewonnene Backaktion, die nun schon zum wiederholten Mal im Aufenthaltsraum stattfand, lockte allerdings auch den einen oder anderen weißen Kittel an, die von den Helferinnen natürlich auch sehr gerne versorgt werden.