Trainingszentrum für Medizinstudenten

Um für ihre Medizinstudenten eine praxisnahe Ausbildung zu gewährleisten, errichtet die Universität Duisburg Essen am Universitätsklinikum Essen ein Lehr- und Lernzentrum. Am 14. September wurde der erste Spatenstich gesetzt.

Neben Hörsälen, Seminarräumen und einem Lerncafé entstehen auch mehrere Skillabs, in denen die angehenden Ärzte für den Berufsalltag trainieren können. In der "Sim Arena", so berichtet der Ruhrgebiets-Pressedienst idr,  werden realitätsnah Notfälle simuliert.

Die praktische Ausbildung von Studenten der Uni Duisburg Essen (UDE) findet auch in den drei Häusern der Evangelischen Stiftung Augusta statt, die sich in Bochum (2) und in Hattingen befinden. Die Augusta Kliniken und das Evangelische Krankenhaus Hattingen sind Akademische Lehrkrankenhäuser der UDE.