Di., 21. und Mi., 22. Juni 2011, 14 bis 16 Uhr
Beratung für Frauen mit Blasen- und Stuhlinkontinenz, Beckenbodenschwäche oder Senkungsbeschwerden

wie schon im letzten Jahr lädt die Frauenklinik herzlich anlässlich der 3. Welt Kontinenzwoche zur offenen Sprechstunde ein.
Inkontinenz, jeglicher Form, bedeutet einen großen Verlust an Lebensqualität.
Noch viel zu oft werden der Verlust der Blasen- und Darmfunktion, sowie auch Senkungsbeschwerden fälschlicherweise dem natürlichen Alterungsprozess zugeschoben und hingenommen.
Hier wollen wir aufklären, beraten und mit Ihnen zusammen ein individuelles Therapiekonzept entwickeln.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Das Team der Frauenklinik

Es beraten:

Chefärztin Priv.-Doz. Dr. G. Bonatz - Frauenklinik
OÄ D. Aksu - Urogynäkologie
OA G. Virakas - Proktologie

Ambulanz der Frauenklinik, Haus 1, 6. OG - Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 0234-517-2701

Hier Download des Plakates als PDF