„Ruhrglocke“ singt beim Sommerfest im Augusta-Seniorenheim

Das  Sommerfest im Augusta-Seniorenheim Am Kesterkamp verspricht auch in diesem Jahr wieder viel Spaß: Am Freitag, 8. Juli, warten von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm und allerlei kulinarische Genüsse nicht nur auf die Bewohner, sondern auch auf Mitarbeiter, Angehörige, Nachbarn sowie die Freunde des Hauses.                               

Beiratsvorsitzender Friedel Weinheimer und seine Mitbewohner freuen sich schon auf die alljährliche Show der Schüler des Fachseminars für Altenpflege, die diesmal unter dem Motto „An die See“ auftreten. Außerdem gibt es den Auftritt einer Kindergartengruppe vom Krüzweg, sowie des Duos Kurt und Bernd aus Wattenscheid und des Männergesangvereins „Ruhrglocke“. „Ruhrglocken-Chef“ Bernd Detering hat auch für das bevorstehende Fest einen bunten Mix aus dem Liederbuch der Völker sowie der deutschen Chorliteratur angekündigt.

Spaß versprechen das Dosenwerfen, der Bauchschminkladen und natürlich die Tombola, bei der es viel zu gewinnen gibt. Der Grillstand mit Würstchen und Reibeplätzchen, der Stand mit leckerer Bowle sowie die obligate Tafel mit Kaffee und Kuchen runden die Angebotspalette ab.