Adventsfeiern im EvK rühren die Herzen

Vorweihnachtlicher Männerchorgesang erfreute die Patienten auf den Stationen im Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK). Die Hattinger Sängervereinigung 1872 unter Leitung von Dirigent Friedel Wimmer kam ins EvK, um mit ihren 28 vollen und wohlklingenden Stimmen sowie einem bunten Strauß von Weihnachtsliedern Adventsstimmung zu verbreiten.

Zu den Adventfeiern eingeladen hatten Krankenhausseelsorgerin Christa Potthoff und Pfarrer Wilfried Ranft sowie Angelika Drechsler von der Ökumenischen Krankenhaushilfe. Durch die schönen Lieder, Gedichte und Geschichten vorweihnachtlich eingestimmt, waren sich am Schluss alle Patienten und Gäste einig: „Das berührte richtig das Herz!“

Am Donnerstag (15.12.11) um 16 und 16.45 Uhr finden übrigens mit Unterstützung des Zupfspielkreises der Musikschule Hattingen noch weitere Adventsfeiern auf den Stationen fünf und zehn statt.