Folk-Sängerin Ella M. kommt wieder

Leckereien mit Musik (oder umgedreht?) gab es im Gemeinschaftsraum der onkologischen Station M41 am 29. November. Patienten und Angehörige der Augusta Klinik waren eingeladen zu Kaffee und frisch gebackenen Waffeln, serviert von den freundlichen und engagierten Mitarbeitern der Evangelischen Krankenhaushilfe.

Für ein ganz besonderes Highlight hatte Pfarrerin Martina Haeseler gesorgt: Erstmals gab es Gitarrenmusik und Gesang: Die Bochumer Folksängerin Ella M. begeisterte die Gäste – und auch Chefarzt Prof. Dr. Dirk Behringer - mit ihren gefühlvollen Balladen. Der Chef war besonders begeistert von dem immergrünen Eagles-Hit „Hotel California“, während andere sich eher über Gordon Lightfoots „Early Morning Rain“ freuten.

Für einen der Patienten, der sehr traurig war, weil er den zweiten Teil des Konzertes verpasst hatte, gab es eine persönliche Zugabe. Alle anderen können sich freuen: Ella M. wird bald wiederkommen. Als Dankeschön ließ Pfarrerin Martina Haeseler Blumen sprechen.