Drei Tage Intensivkurs mit Prof. Tromm

Nicht weniger als drei Tage dauert der Intensivkurs des Berufsverbandes Deutscher Internisten, den Prof. Dr. Andreas Tromm, Chef-Internist am Evangelischen Krankenhaus, vom kommenden  Freitag bis Sonntag in den Räumen der Chip GmbH leiten wird.

Hochkarätige Referenten u.a. aus Leipzig, Münster und Hannover warten auf die Teilnehmer, aber auch eine ganze Menge von Fortbildungspunkten, die jeder Arzt immer wieder neu sammeln muss. Prof. Tromms EvK-Chefarztkollege Priv.-Doz. Dr. Helfried Waleczek  wird im übrigen aus der Sicht des Chirurgen über die akute Divertikulitis sprechen.

An den drei Kurstagen findet ein Intensivkurs Gastroenterologie und Hepatologie statt. Neben Mangelernährung , Krebs und entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Leber kommt auch die Adipositas zur Sprache. Die Fettleibigkeit ist nämlich in großem Maße Ursache für sehr viele weitere Erkrankungen.