RTL West filmte wieder im EvK

Die junge Patientin, die bereits von Dr. Schuhmann operiert worden war, kam am Dienstag erneut ins Evangelische Krankenhaus, um sich nun nach dem Brust-Aufbau auch eine Brustwarze rekonstruieren zu lassen.
Das dreiköpfige Kamerateam von RTL mit Reporter Martin Breunig filmte die Vor-Untersuchung und begleitete die junge Frau in den Operationssaal 4 des EvK, wo der Leiter der Plastischen Chirurgie selbst die Operation durchführte.

Fünf Tage dauert es, bis der Druckverband abgenommen werden kann, der dafür sorgt, dass das Haut-Transplantat, welches der Patientin praktisch zeitgleich an der Hüfte entnommen wurde, auch richtig als Warzenhof anwachsen kann. Die Brustwarze selbst wurde aus kleinen Hautläppchen rekonstruiert.

Das RTL-Team wird pünktlich zum Verbandswechsel wieder im EvK vorstellig werden.